Nicht jeder hat eine perfekte Haut. Hautunreinheiten, krankhafte Verände- rungen und nicht zuletzt der Alterungs- prozess nebst Umwelteinflüssen belasten das Wohlgefühl in erheblichem Maße.
Statt dies mit Kosmetik zu „verkleistern“, schaffen wir – nach Hautscreening durch einen unabhängigen Dermatologen – Linderung oder Abhilfe mithilfe modern- ster ITPL-Technologie.

Anwendungsgebiete:

 Allgemeine Hautverjüngung

 Störende Gefäßerweiterungen (Tele-

   angiektasien, Besenreiser, Couperose)

 Hautunreinheiten

 Akneähnliche Hautrötung

 Lebersternchen

 Leber- oder Pigmentflecken

 Altersflecken

ITPL (Intense Train Pulsed Light) ist
die Weiterentwicklung des bewährten Lichtpuls-Verfahrens. Die zur erfolg- reichen Behandlung notwendige Lichtenergie wird dabei nicht als Dauerimpuls verabreicht, sondern in Mikro-Impulse (Trains) zerlegt. In den Pausen zwischen den Einzelimpulsen kühlt die Haut schneller aus als das zu behandelne Gewebe. Diese sogenann-

te „Thermokinetische Selektivität“   wird mit ITPL besonders effizient
genutzt und die gesunde Haut höchst- möglich geschont.

feedback
feedback